Die Burgvesten und Ritterschlösser der österreichischen Monarchie - Nebst der topographisch-pittoresken Schilderung ihrer Umgebungen, der Familienkunde ihrer ehemaligen und jetzigen Besitzer, der Lebensweise und Characteristik des Ritterthums und den Gesc

Art.Nr.:
30021
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
120,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 0,34 kg

Die Burgvesten und Ritterschlösser der österreichischen Monarchie - Nebst der topographisch-pittoresken Schilderung ihrer Umgebungen, der Familienkunde ihrer ehemaligen und jetzigen Besitzer, der Lebensweise und Characteristik des Ritterthums und den Geschichten und Sagen der österreichischen Vorzeit - Siebenter Theil u. Achter Theil

Brünn, Traßler, 1820. Mit je einem Frontispiz. 271 S. u. 2 Bl. bzw. 202 S., 2 Bl. u. 1 w. Bl. Kl. 8°. Schlichter Pbd. mit handschriftlichem Rückenschild, dieses wenig defekt. Der Einband gering fleckig, berieben u. bestoßen. Name a. d. Vorsatz (samt Abklatsch), tls. gebräunt u. etwas fleckig, stellenweise mit schmaler Wurmspur, meist im Rand.
Die Tafeln mit einer Ansicht der Ruine von Schloß Boskowitz bzw. der Ruine des Bergschlosses Lednitz oder Ledenitz in Ober Ungarn.